Loading...

Anmeldung – Hinweise für Fahrer

Liebe Motorsport- und Oldtimer-Freunde!

Vielen Dank für die 330 Anmeldungen aus Italien, Österreich, Schweiz, Frankreich, Holland, Spanien, Großbritannien und Deutschland, die wir von Euch für die 3. Auerberg Klassik erhalten haben!

Wir haben die finale Starterliste bereits alle angemeldeten Fahrer versendet, solltest Du keine eMail oder sonstige Information erhalten haben, melde dich bitte bei rennleitung@auerberg-klassik.de .

Beste Grüße!

Eure Auerbergler

 

Vorauss. Zeitplan:

Zufahrt Fahrerlager: Freitag, 9.9. ab 12 Uhr
Öffnungszeiten Rennbüro: Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 7 bis 8 Uhr
Technische Abnahme: Freitag, 9.9. von 15 bis 20 Uhr / Samstag, 10.9. von 7.30 bis 8.45 Uhr
Transfer Fahrerlager-Startbereich: Samstag und Sonntag jeweils ca. 9 Uhr
Trainings: Samstag, 10.9. ab 9 Uhr
Wertungsläufe: Sonntag, 11.9. ab 10 Uhr
Anschließend Siegerehrung (nach Rückführung des Teilnehmerfeldes) im Fahrerlager

 

Klassenteinteilung:

Kl. 1: Baujahr – 1939
Kl. 2: Baujahr 1940 – 1959
Kl. 3: Baujahr 1960 – 1979 bis 250 ccm
Kl. 4: Baujahr 1960 – 1979 bis 500 ccm
Kl. 5: Baujahr 1960 – 1979 über 500 ccm
Kl. 6: Seitenwagen bis Baujahr 1979

 

In der Nenngebühr von 180,– EUR pro Teilnehmer (200,– EUR bei Seitenwagen) ist eine Haftpflichtversicherung für Teilnehmer und nicht zugelassene Fahrzeuge, Essens- und Getränkegutscheine (2 x Mittagessen Auerberg-Gasthof, 1 x Abendessen Samstag Feier Auerberghalle) sowie ein Infopaket mit drei Klebe-Startnummern inbegriffen.

NEWSLETTER AUERBERG KLASSIK

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, wir halten Sie über neueste Entwicklungen auf dem Laufenden.

Translate »